Produkte

Lange Laufzeiten, schwer abschätzbare Kosten, aufwendige Wartung…

Das liegt meist daran, dass trotz fortschreitender Technik in einem hoch entwickelten Business-Intelligence-Markt immer noch sehr viele Data-Warehouse-Lösungen manuell entwickelt werden.

  • Leistungen_Produkte_BID_001
    BI:D

    BI:D ermöglicht schnelle Datenintegration durch vorlagenbasierte Entwicklung.

     

     
     
  • Leistungen_Produkte_BIG_001
    BI:G

    BI:G ist die Kombination von methodischer Vorgehensweise und automatisierter Entwicklung.

     

     
     
 
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl
 
Infobox schliessen
 
BI:D
BI:D

Mit unserem Data Integrator BI:D schaffen wir für unsere Kunden die Möglichkeit, die zur Datenintegration notwendigen Schnittstellen auf Basis von Standard-Templates schnell und effizient zu erstellen. BI:D beschränkt sich dabei nicht nur auf die Erstellung der Schnittstellen. Auf Wunsch werden auch die Zielobjekte erzeugt und das Deployment der erzeugten Schnittstellen und Objekte automatisiert. Des Weiteren gibt BI:D durch Anzeige und Import von technischen Metadaten einen Gesamtüberblick über vorhandene Schnittstellen, unabhängig ob diese automatisiert oder manuell erstellt wurden. Ergänzt wird das Ganze durch die Anreicherung mit fachlichen Metadaten und technischen Konfigurationsparametern. Alle Informationen werden automatisiert in eine stets aktuelle Dokumentation zusammengefasst. Damit haben Sie Ihre Daten Integration fest im Griff.

BI:D senkt die Entwicklungskosten bei der Datenintegration spürbar. Durch einheitlich angewendete Standards wird eine einfache Weiterentwicklung ermöglicht, die ebenfalls unterstützt werden kann.

Beschäftigen Sie sich mit Datenintegration? Laden Sie hier unser Whitepaper herunter oder kontaktieren Sie uns direkt!

 

BI:G
BI:G

Mit unserem BI Framework BI:G schaffen wir für unsere Kunden die Möglichkeit, in wenigen Schritten ein traditionelles Data Warehouse in einer 3-Schichten-Architektur auf Basis eines Data Vaults zu generieren.

Neben der Minimierung der klassischen Aufwandstreiber, kann man sich so im Wesentlichen auf die Fachlichkeit konzentrieren und spart somit Zeit und reduziert die Kosten. Die Technik ist das, was sie sein muss: Mittel zum Zweck.  Anders als bei vielen herkömmlichen Lösungsansätzen, stehen Ihnen die Daten für das Reporting bereits nach wenigen Tagen zur Verfügung. Neben Time-To-Market ist eine bessere Kostenkontrolle ein weiterer entscheidender Vorteil. Die hohe Standardisierung und maximale Transparenz garantieren Ihnen zudem langfristig niedrige Betriebs- und Wartungskosten.

Das macht BI:G sowohl für  kleinere und mittlere Unternehmen aus dem Mittelstand als auch für große Konzerne gleichermaßen attraktiv.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Laden Sie hier unser Whitepaper herunter oder sprechen Sie uns direkt an!