Beratung

Wir erfahren täglich, dass ein offenes und ehrliches Wort sehr motivieren kann und zu mehr Zufriedenheit auf allen Seiten führt. Beratung muss kompetent, offen und konstruktiv sein. Sie muss andere Blickwinkel ermöglichen und auch unkonventionelle Ideen erlauben.

  • Leistungen_Beratung_Architekturberatung_001
    Architektur-beratung

    Eine konsolidierte IT-Architektur nutzt der Informationsgewinnung und senkt die Kosten.

     

     
     
  • Leistungen_Beratung_BBFIT-Management_001
    Management-
    beratung IT

    Wenn der Rat gut ist, spielt es keine Rolle, wer ihn gegeben hat.

     

     
     
  • Leistungen_Beratung_Prozessberatung_001
    Prozess-
    beratung

    Fehler sind die wichtigste Quelle neuer Erkenntnisse und helfen bei der Prozessoptimierung.

     

     
     
 
Bitte treffen Sie Ihre Auswahl
 
Infobox schliessen
 
Architektur-beratung
Architekturberatung

Die IT eines Unternehmens muss heutzutage einen nachweisbaren Wertbeitrag zum Geschäftserfolg liefern. Die Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Skalierbarkeit eingesetzter Architekturen und Lösungen sind daher entscheidende Erfolgsfaktoren.

Wir helfen Ihnen im Bereich Information Management Grundstrukturen festzulegen und Regeln zu definieren, die das dynamische Zusammenspiel aller Komponenten koordinieren. Besonderen Nutzen hat eine konsolidierte IT-Architektur sowohl für die Informationsgewinnung als auch unter finanziellen Gesichtspunkten. Sie erleichtert die Organisation der Geschäftsprozesse und verringert den Aufwand für Implementierung und Instandhaltung.

Sie erhalten von uns objektive Beratung zu IT-Architekturen. Wir beantworten Ihre Fragen zur Gestaltung von Architekturen sowie der Einführung von neuen IT-Systemen und -Anwendungen.

Unsere Beratungsleistung für Architekturen umfasst die Bereiche

  • Business Intelligence
  • Data Warehouse
  • Datenintegration
  • Reporting

Sprechen Sie uns an!

 

Management-<br>beratung IT
Managementberatung IT

IT-Management ist eine Aufgabe, die den Geschäftserfolg von Unternehmen heutzutage maßgeblich beeinflusst. Ziel ist die Minimierung der mit der IT verbundenen Risiken und Kosten sowie die Steigerung des Wertbeitrags der IT zum Unternehmenserfolg.

Vorhandene IT-Strukturen sind oft nicht mehr zeitgemäß und müssen an die geänderten Bedingungen, wie Personalmangel und Budgetkürzungen, angepasst werden. Ziel unserer Beratung ist, eine effiziente und zielorientierte Steuerung und Überwachung Ihrer Unternehmens-IT zu erreichen.

Folgende Beratungsleistung im Bereich IT-Management bieten wir an:

  • Entwicklung oder Optimierung einer IT-Strategie
  • Service-Management (IT als Dienstleister/Service Provider/ITIL)
  • Governance-Management (Führung, Organisationsstrukturen und Prozesse)
  • Risk-Management (Bewertung und Behandlung von Risiken der IT)
  • Compliance-Management (Steuerung der Einhaltung von Gesetzen, aber auch von Regelungen mit Kunden und Lieferanten)
  • IT-Sourcing (Sourcing Strategien zur Effektivitäts- und Effizienzsteigerung)

 

Prozess-<br>beratung
Prozessberatung

Die Entwicklung und Optimierung von Prozessen sind zeit- und kostenintensiv, entscheiden aber zunehmend über den Erfolg der IT. Wir unterstützen Sie bei der Einführung und Optimierung Ihrer IT-Prozesse, die unter Berücksichtigung von unternehmensspezifischen Verfahren in die bestehende Organisation und Prozessstrukturen integriert werden.

Unsere Beratung ist objektiv und herstellerunabhängig. So erhalten Sie tragfähige Antworten zu bedeutenden Fragen der Informationstechnologie:

Wie können Sie IT-gestützte Prozesse und Architekturen gestalten?

Und wie können Referenzmodelle des IT-Service-Managements und der Software-Entwicklung hierbei berücksichtigt werden?

Unsere umfangreichen Erfahrungen haben uns gelehrt, dass folgende Handlungen bei der Einführung oder Optimierung von IT-Prozessen unverzichtbar sind:

  • Prozesse über Abteilungsgrenzen hinaus zu definieren
  • Eine Vereinheitlichung unterschiedlicher Sprachwelten zu erzielen
  • Klarheit über Rollen und Verantwortlichkeiten an der Schnittstelle zwischen Softwareentwicklung und IT-Betrieb zu erhalten
  • Bei Referenzmodellen die Gegenstandsbereiche, die Herausforderungen und den Nutzen klar zu verstehen